Veranstaltungen, Kultur, Gemeinde Gleichen

Samstag, 9. Februar 20:00 Uhr, Schloss Rittmarshausen, Saal, Lindenberg 4, 37130 Gleichen-Rittmarshausen

ICH BRAUCH` TAPETENWECHSEL -

Eine Hommage an Hildegard Knef

tapetenwechsel-01.jpgmit Maja Müller-Bula (Gesang & Spiel) und Andreas Düker (Gitarre) „Für mich soll`s rote Rosen regnen“ hat Hildegard Knef (1925-2002) zum Star des internationalen Chansons gemacht. Braucht es mehr als fanatische Liebe, Hingabe und rote Rosen, um einen einstigen Weltstar angemessen auf der Bühne zu würdigen?

Vielleicht ein bisschen, zugegeben. Aber das ist nicht das Entscheidende für Maja Müller-Bula und Andreas Düker, die sich in den Rollen der Entertainer und Hilde-Fans Tamara Schmidt und James Tölke ebenso leidenschaftlich wie aberwitzig dem Leben der großen Knef widmen.

Nach dem sehr erfolgreichen Debut zu Brechts Frauen, erweist das Duo einer großen Künstlerin auf seine unverwechselbare Art eine besondere und vielschichtige Hommage. Das Publikum erwartet ein musikalisch humorvoller Abend, gepaart mit Momenten zum Nachdenken und Verweilen- ganz im Sinne von Hildegard Knef.

Die Veranstaltung steht in der Patenschaft von Restaurant Bocca Doro. Diese Veranstaltung findet im Rahmen Programms KulturohneGleichen 2019 satt. Hier finden die das gesamte Programm als PDF.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihre Websiteerfahrung zu verbessern. Um den neuen e-Privacy-Richtlinien zu entsprechen, müssen wir um Ihre Zustimmung bitten, die Cookies zu setzen. Infos dazu